Hallo Mountainbiker/innen,
bald ist es wieder soweit, am 12. Juli 2015 findet der 14. Erbeskopfmarathon statt.
Sichert Euch Euren Startplatz jetzt!
Anmeldung unter www.erbeskopfmarathon.de
Euer Orgateam




Abteilung Mountainbike

Anmeldung zum 14. Erbeskopfmarathon - am Sonntag, 12.07.2015 in Thalfang nicht vergessen.

www.erbeskopfmarathon.de

 

Abteilung Mountainbike

- Bittet um Kuchenspenden für den 14. Erbeskopfmarathon -

In den letzten Jahren haben wir eine vielfältige Unterstützung bei der Ausrichtung des Erbeskopfmarathons erfahren dürfen. Ein wichtiger Beitrag zum Gelingen und zur Attraktivität der Veranstaltungen waren dabei die zahlreichen Kuchenspenden. Dafür noch einmal ein großes Dankeschön an alle Spender.

Damit auch in diesem Jahr der Erbeskopfmarathon wieder eine erfolgreiche Veranstaltung wird, bitten wir auf diesem Wege um Kuchenspenden.

Der 14. Erbeskopfmarathon findet am 11.07.2015 und 12.07.2015 statt. Der Kuchen kann entweder am 11.07. nachmittags oder am 12.07. Vormittags im Bauhof der VG Thalfang (unterhalb Rathaus) abgegeben werden. Eine Kühlung ist vorhanden.

Um eine reibungslose und zeitnahe Rückgabe gewährleisten zu können, bitten wir alle Kuchenplatten und -glocken mit Name und Anschrift zu versehen. Falls sie einen Kuchen spenden möchten sagen Sie bitte Annette Blatt Bescheid: 06504 8106.

Viele Grüße und vielen Dank im Voraus

Eure Abteilung Mountainbike

Abteilung Fußball

SG Thalfang/ Berglicht

 

 

Karl-Heinz Reisdorf wird neuer Trainer bei der SG Thalfang/ Berglicht
 
Die SG Thalfang/ Berglicht hat in Person von Karl-Heinz Reisdorf einen neuen Trainer für die kommenden Saison verpflichtet. Der 56-jährige wohnt in Leiwen und wird das Amt von Michael Heib übernehmen, der dieses nach der Saison nieder geöegt hat.
Reisdorf hat als aktiver Fußballer für den FSV Salmrohr und den SV Leiwen in der Oberliga Südwest gespielt. Später spielte er unter anderem beim SV Krettnach (VL Rheinland) und Victoria Rosport (Luxemburg).
Nach seiner aktiven Laufbahn arbeitete er als Trainer beim TuS Nittel, SV Speicher, SG Neumagen, Sv Niederemmel, SV Perl-Nennig und bei der SG Burgen/Veldenz.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und sagen "Herzlich Willkommen Karl-Heinz"!
 
Wechselbörse:
 
Abgänge:
Mathias Paul (SV Niederemmel)
Felix Paul (SV Niederemmel)
Manuel Schmitt (Karriereende)
 
Zugänge:
Andreas Rauen (SV Mehring)
Max Gorges (SV Leiwen)
Kevin Kohl (SG Gielert/ Hilscheid)
Christian Hackenbruch (SG Gielert/ Hilscheid)
Michael Hackenbruch (noch A-Junioren JSG Thalfang)
 
Wir danken den Abgängen für ihre Leistungen für die SG Thalfang/ Berglicht und wünschen Ihnen für ihren weiteren Weg alles Gute!
 
Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle auch bei Michael Heib, der die 1. Mannschaft 2014 zum Aufstieg in die A-Klasse führte und nach zwei Jahren SG seinen Trainerposten abgab. Wir wünschen ihm auf seinem weiteren Weg viel Erfolg!
 
Unsere Neuzugänge begrüßen wir recht herzlich und wünschen einen guten Start bei der SG!
 

"Danke Andy!"

Seit dem 11. April 2015 ist es amtlich: Die „Präsidentschaft“ des „Thalfanger Jungen“, wie er selbst über sich sagt, ist zu Ende. Andreas Schmidt legt sein Amt als 1. Vorsitzender der Sportfreunde Hochwald Thalfang nieder. Aus diesem Anlass besuchten ihn Neu-Präsi Wolfgang Junk und Kassierer Uwe Zender, um ihm ein Geschenk vom Verein für seine langjährige Arbeit als 1.Vorsitzender der Sportfreunde Hochwald Thalfang zu überreichen.

Der aus Kasel kommende, mittlerweile mehrfache und stolze „Opa“ war 2007 aus Herbert Gerstel gefolgt und ist damit nunmehr 8 Jahre im Amt gewesen. In Erinnerung bleiben neben seinen regelmäßigen Versprechern bei Reden auf den Weihnachtsfeiern (sorry Andy ;)) mit Sicherheit einige Projekte, die er mit dem Vorstand voran getrieben hat.

Der neue Kunstrasenplatz in Thalfang z.B., die Solaranlage des Sportlerheims, die Gründung des Freundes- und Förderkreises der Sportfreunde Hochwald Thalfang e.V. sowie die erfolgreiche Umsetzung der SG Thalfang/ Berglicht.

Zu resumieren bleibt zuguterletzt und vor allem auch, dass Andy den Verein in einer unvergleichlich authentischen, professionellen und zielstrebigen Art und Weise vertrat und unseren stark aufgestellten, dynamischen und jungen Vorstand so stets motivierte und inspirierte. So hinterlässt er einen sehr gut eingestellten Vorstand, der den Verein zukunftsorientiert vertreten wird und hoffentlich die vielen Weichen, die es zu stellen gibt, in die richtige Richtung lenken wird.

In diesem Sinne sagen wir von Vereinsseite aus „Danke Andy“, für all das Herzblut und die Zeit, die du für diesen Verein und seine Mitglieder all die Jahre aufgebracht hast!

Tanzkurs in Kooperation mit den Sportfreunden Thalfang

E-Jugend

Gruppenbild vom Saisonabschluss am Wochenende

Kalender

Juli 2015
So Mo Di Mi Do Fr Sa
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Neuste Fotos